Kontakt aufnehmen

Leistungen

Realistisch - Fair - Transparent

 

Verkehrs-/Marktwertgutachten sind Hilfsmittel, die für die Entscheidungsfindung (z. B. Beleihung, Vermögensaufteilung und Kaufpreis) herangezogen werden. Sie haben keine bindende Wirkung (§ 193 BauGB).

 

Verkehrs-/Marktwertgutachten werden beispielsweise angefertigt über:

Wohnimmobilien

  • Wohnungs-, Teileigentum
  • Einfamilienhäuser
  • Doppel- und Reihenhäuser
  • Mehrfamilienhäuser


Unbebaute Grundstücke

  • Landwirtschaftsflächen          
  • begünstigtes Agrarland          
  • Bauerwartungsland          
  • Rohbauland          
  • Bauland

Gewerbe-/Spezialimmobilien

  • Industrie- und Gewerbehallen
  • Einzelhandelsimmobilien
  • Bürogebäude
  • Bauernhöfe


Renditeimmobilien

  • Zinshäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Investitionsentscheidungen

Das Gutachten dient ebenfalls zur eigenen Information sowie zur Vorlage bei Banken, Versicherungen und Gerichten.

Das Verkehrs-/Marktwertgutachten wird persönlich oder unter der Leitung und Verantwortung des Sachverständigen erstellt. Ein Gutachten ist systematisch aufgebaut und der Inhalt ist sorgfältig ermittelt. Es ist übersichtlich gegliedert, in sich logisch und schlüssig sowie ausreichend begründet, so dass es im Gedankengang für den Auftraggeber nachvollziehbar und für den Fachmann in seinen Schlussfolgerungen nachprüfbar ist.

Das Gutachten beschränkt sich auf das Wesentliche wobei unvermeidbare Fachausdrücke erläutert werden.